Zwischenstopp IEC

irland

 

Es ist acht Uhr morgens und  das Wetter ist wechselhaft. Die Wetterlage entspricht heute dem Klischee. Doch es stört mich nicht, denn man gewöhnt sich schnell daran. Obwohl heute die Sonne scheint ist es erstaunlich kalt. Hier in Irland friert man am Morgen immer.

Kaum gefrühstückt geht es mit dem Packen los. Da es nur zwei Tage Camp waren, brauche ich nicht lange. Ich trage meine Koffer wie alle anderen zur Rezeption, doch anstatt mit ihnen in die nach Ortschaften aufgeteilten Busse zu steigen, warte ich. Für mich ist ein anderes Programm vorgesehen. Da meine Gastfamilie erst übermorgen aus den Ferien zurückkommt muss ich diese Zeit überbrücken. Mein Programm sieht vor, dass ich eine Nacht bei einem meiner IEC’s (International Exchange Coordinators) verbringe.

Kurze Information: Ein IEC ist eine Art „Problemlöser“, er ist die Instanz zwischen den Familien und der Austauschorganisation. Falls man zum Beispiel Schwierigkeiten mit der Familie hat, ist er die erste Kontaktperson.

Kurz nachdem ich mich von meinen Kollegen verabschiedet habe, kommt Mrs. Keegan. Wir verstehen uns schnell. Die Schulferien in Irland sind bald vorüber, ich werde also bald in die Schule gehen dürfen. Lustigerweise fängt die Schule nicht wie erwartet am Montag sondern mitten in der Woche an.

Wir machen uns also auf den Weg mir eine Schul- und eine Sportuniform zu besorgen.

Mehr dazu: Alles über die Schuluniform

Die komplette Ausstattung ist relativ teuer, ich bin etwas erschrocken über die Preise. Doch ich finde die Idee mit den Schuluniformen im Allgemeinen trotzdem ziemlich cool. Meine Uniform besteht aus einem dunkelroten Blazer und einer dunklen Hose und einer Krawatte. Das gefällt mir!

Der nächste Punkt auf der Liste ist ein Handyabo. Das SMS schreiben mit den Schulkollegen under Gastfamilie wird zu teuer wenn ich meine Schweizer Handynummer verwende. Daher habe ich mir zusätzlich eine Irische Handynummer zugelegt, so dass ich lokal zu günstigen Tarifen SMS schreiben und telefonieren kann.

Morgen werde ich endlich meine Gastfamilie sehen, bleibt dran!

Advertisements

One thought on “Zwischenstopp IEC

  1. Hallo Tim – we wish you good luck for your year abroad. We will look forward to hearing more about your adventures.
    Good Luck
    Grace and Heinz

    Like

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s