Explosionen, Feuer und Rauch

Ich bin mit meinen Kollegen im zweiten Stock und geniesse das Mittagessen. Ich habe mir ein Lunchpaket mitgebracht. Heute trage ich wieder meine normale Schuluniform und  bin wieder klar als Schüler der älteren Jahrgänge erkennbar.

Der Morgen war eher anstrengend. Dr. Klöti, unser Geschichtslehrer, hat heute noch schneller gesprochen als sonst. Nach einer Doppelstunde mit ihm habe ich nun Kopfschmerzen. So viele Informationen in so kurzer Zeit! Ich glaube er sollte sich für das Guinnessbuch der Rekorde anmelden in der Kategorie „Schnellsprecher“.

Ich muss ja all meine Aufgaben in Englisch abgeben. Das macht einen 4-seitigen Aufsatz zum Thema Geschichte jeweils noch zu einer besonderen Herausforderung. Als ob das nicht genug wäre, habe ich heute noch eine Hausaufgabe von meiner Englisch-/Poesie-Lehrerin (die Mürrische) bekommen. Wieder etwas von der Dichterin Sylvia Plath, das ist die mit den komplizierten Texten.

Nach dem Mittagessen ist Chemie angesagt, das ist mein Lieblingsfach! Explosionen, Getöse, Rauch, Feuer! Das ist meine Welt. Wir dürfen weisse Labor-Kittel im Stil „verrückter Professor“ tragen und an einem Bunsen-Brenner hantieren.

Mad Scientist

Ich und mein Laborpartner Tom haben bereits eine schöne blaue Stichflamme produziert und experimentieren nun mit zum Teil nicht ganz ungefährlichen Substanzen wie zum Beispiel „Lithium Chloride“.  Wenn man das verbrennt gibt es eine sehr schöne rote Flamme.

flamme

Der Chemie-Unterricht ist für mich heute das Highlight des Tages! Diesen Freitag fahren wir mit der ganzen Klasse an eine pompöse Berufsmesse. So wie etwa die jährliche Berufsbildungsmesse im Messezentrum Zürich, einfach dreimal grösser. Es werden diverse Berufe vorgestellt und die Universitäten aus ganz Irland stellen sich vor und buhlen um die älteren Schüler (also vermutlich auch um mich)!

Advertisements

7 thoughts on “Explosionen, Feuer und Rauch

    • Kennst du Dr.Klöti??
      Das ist eine Figur vom Schweizer Komiker Viktor Giacobbo. Wenn du auf der Startseite ganz nach unten scrollst, kannst du auf “ältere Beiträge” klicken. Dann gehst du auf “Dr.Klöti unterrichtet Geschichte”. Der Videoclip zeigt Dr.Klöti in Action (er ist das Double von unserem Geschichtslehrer)… hihi

      Like

  1. An die Essays in Geschichte gewöhnt man sich sehr schnell…irgendwas weißt du auch wie du deine Notizen gestaltest bzw. was im Buch angemarkert werden muss… dann brauchste nur noch 20 Minuten pro Essay…

    Like

  2. Hallo Tim es ist so Lustig deine Blogs zu Lesen und die Bilder die finde ich immer klasse und so passend 🙂 ich wünsche dir weiter viel Spass und eine Lehrreiche Zeit Liebe Grüssli Sandra und Fam.

    Like

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s