Zwei Länder, zwei Systeme

Ich gehe hier gerne zur Schule besonders weil ich hier jeden Tag meine Kollegen treffe. Die vielen Hausaufgaben finde ich weniger toll, irgendwie hat man immer zu wenig Zeit egal wie gut man sich alles einteilt. Das Aufstehen ist auch etwas mühsam, vor allem die ganzen Vorbereitungen. Ich packe darum meinen Thek jeweils schon am Vorabend um Zeit zu sparen. Den Bus habe ich ja auch schon einmal verpasst, das möchte ich nicht gerne wieder erleben. Die neuen Kopfhörer sind übrigens super und so vergeht die Zeit auf dem Schulbus wie im Fluge.

dog1

Das irische Schulsystem ist weniger stark auf Selektion und Konkurrenz ausgelegt wie das Schweizerische. Während bei uns nach der Mittelstufe eine Trennung zwischen Gymnasium und Sekundarstufe stattfindet, bleiben hier alle Schüler bis zum Schulabschluss an der gleichen Schule. Auch zählen die Prüfungsnoten nicht als Vornote für den Schulabschluss. Man kann also durchaus ein paar schlechte Prüfungsresultate haben und nachher den Abschluss trotzdem noch gut machen. Das wäre so in der Schweiz nicht möglich. Wer schlecht ist, fliegt.

dog2

Mir fehlt dadurch etwas die persönliche Einordnung des Gelernten sowie der Vergleich mit den anderen Schülern. Ich versuche aber trotzdem motiviert an die Aufgaben heranzugehen und alles möglichst termingerecht abzugeben.  Ich bin froh, dass ich mit den irischen Schüler gut mithalten kann und in einigen Fächern sogar zu den Besseren gehöre. Heute habe ich zum Beispiel wieder ein sehr gute Wirtschaftsnote zurückbekommen.

Aber wie gesagt, Lernen ist ja nicht alles und das schönste an der Schule sind immer noch die Ferien!

 

cat1

Advertisements

One thought on “Zwei Länder, zwei Systeme

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s