The School Circus

English

Yesterday we finally had our ‘Pink Day’ at school. I didn’t want to put on my uniform by mistake, so I hid it under the bed, the night before. I’m not really a morning person. As a faithful reader, I’m sure you remember the time when I forgot to wear  the required shoes to school.

old-fashioned-antique-oversized-pocket-watch-wall-clock-39

Click on it 🙂

By the way, I often use old Blog posts to explain and compare past incidents to new events… From now on when I refer to previous blog posts, I will use this old watch image on the left hand-side. Just click on the watch and you will be taken back in time…

And now: back to the future! Or should I say “Days of future past”? I’m on my way to the bus stop and I’m wearing the pink shirt that my blog readers have asked me to wear. What will the other students do? Will I be the only one wearing a pink shirt today?  Just a few more steps and I will now… As I walk around the corner and see the students waiting for the bus I can’t really tell because it’s a chilly day and everyone’s wearing their school jackets. So I do the same, and zip up my jacket and get on the bus.

IMG_3315

No one sees my pink shirt 😀

I usually sit on the lower level of the double decker school bus because I’m too lazy to climb the stairs in the morning. Today I walk up to the second level because I want to have a good look at what everyone’s wearing. There is a clear difference between boys and girls: The boys have just put on normal clothes and haven’t made an effort. The girls have really dressed up for the occasion and are wearing their best clothes. It’s one of the few days of the year when you can leave an impression since during the rest of the year everyone has to dress exactly the same way.

As I get to school, it’s really just like a big carnival. Some people have dyed their hair pink and some have painted their faces pink. Even the teachers are all dressed in pink!

168

The lessons are the same as usual though, we have to learn French, English, Math etc. and it’s all business as usual. Still it’s nice when you don’t have to wear a tie for once.

teacher-meme-bat-man

And as promised: Here is a picture of me in a pink T-shirt. It’s not as bad as I thought and it’s for a good cause, right?

IMG_3344

Happy enough?


Deutsch

Gestern hatten wir endlich den lange erwarteten “Pink Day” an unserer Schule. Ich habe extra meine Uniform am Abend vorher unter dem Bett versteckt, damit ich das nicht vergesse. Am Morgen bin ich meistens verschlafen und ic h wollte nicht, dass es morgen wieder so kommt wie damals als ich die falschen Schuhe angezogen habe.

https://exchangeyearie.wordpress.com/2014/10/01/mit-den-falschen-schuhen-in-die-schule/

Ich verwende oft alte Blog-Posts um vergangene Ereignisse mit dem aktuellen Geschehen zu vergleichen. In Zukunft werde ich dazu jeweils das „Uhrensymbol“ auf der linken Seite einblenden. Klickt einfach auf die Uhr und ihr geht zurück in der Zeit.

Jetzt aber „Zurück in die Zukunft“ oder sollte ich sagen „Days of Future Past“. Ich bin auf dem Weg zur Busstation und trage wie von meinen Bloglesern gefordert, das rosa T-Shirt. Wie werden sich andere Schüler verhalten? Werde ich der Einzige mit einem rosa Kleidungsstück sein? Noch ein paar Schritte und ich werde es wissen. Ich gehe um die Ecke und sehe viele Schüler, aber alle haben die Schuljacke an. Ich habe also keine Ahnung, ob sie Pink tragen oder nicht. Also mache ich es gleich und ziehe den Reisverschluss der Jacke hoch und steige in den Bus. Es ist wieder einmal ein kalter Tag.

Normalerweise sitze ich unten im doppelstöckigen Schulbus, hauptsächlich weil ich am Morgen zu faul bin die Treppe hochzusteigen. Heute will ich sehen, was die anderen Schüler so tragen und begebe mich in den zweiten Stock. Ich erkenne, dass es einen Unterschied gibt zwischen wie sich die Jungen angezogen haben und die Mädchen. Die Jungen haben sich einfach ganz normale Kleider angezogen ohne viel zu ueberlegen. Die Mädchen hingegen haben ihre schönsten Kleidungsstücke angezogen und sich wirklich viel Mühe gegeben um an diesem Tag so gut wie möglich auszusehen. Solche Tage gibt es nur sehr selten und sonst sind alle immer genau gleich angezogen.

Als ich in der Schule ankomme, ist es fast wie in einem grossen Zirkus. Ueberall laufen Leute mit rosa gefärbten Haaren und rosa angemalten Gesichtern herum. Auch die Lehrer beteiligen sich und tragen alle pink!

Der Inhalt der Lektionen ist leider nicht anders als sonst. Wir haben wie üblich Französisch, Mathe, Englisch etc. Der Rest des Tages ist also nicht so besonders sondern „business as usual“.  Trotzdem macht es Spass, wenn man mal keine Krawatte tragen muss beim Lernen.

So und zum Schluss noch das Beste: Ich in einem rosa T-Shirt, genau wie versprochen. Es ist jetzt doch nicht so schlimm wie ich dachte und es ist ja für einen guten Zweck, oder?

Advertisements

2 thoughts on “The School Circus

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s